Logo der Martin-Buber-Schule
Suche:   


Lesewettbewerb 2018 in der MBS


Am 21. März 2018 fand das Finale unseres diesjährigen Lesewettbewerbs statt:
in der 2. Stunde die Kinder der 2. Klassen
in der 3. Stunde die Kinder der 3. Klassen
in der 4. Stunde die Kinder der 4. Klassen

Zuvor haben die Schülerinnen und Schüler jeder Klasse gemeinsam mit ihrer Klassenlehrerin die beiden Finalisten ermittelt:

2a:    Mia, Mattis
2b:    Nino, Jonas
2c:    Ella, Loenard
3a:    Anna, Clara-Maria
3b:    Sebastian, Viktoria
3c:    Lynn, Sophia
4a:    Alice, Leo
4b:    Janni, Bella
4c:    Aise, Esma

Für das Finale hatten alle Finalisten ein wunderbares Buch ausgesucht und daraus hervorragend vorgelesen. Anschließend lasen sie dann 2 Minuten aus einem fremden altersgemäßen Buch vor.

Sie machten es der Jury, Frau Grapentin, Frau Hahn und Frau Fröhlich, nicht leicht, einen Sieger im jeweiligen Jahrgang zu ermitteln. Zur Jury gehörten ebenfalls die jeweiligen Sieger aus dem letzten Jahr, Amra und Viktoria.

Folgende Schülerinnen haben in diesem Jahr den Lesewettbewerb gewonnen:
2. Jahrgangsstufe: Ella (2c)
3. Jahrgangsstufe: Lynn (3c)
4. Jahrgangsstufe: Janni (4b)

Das Publikum bestand jeweils aus allen Kindern der jeweiligen Jahrgangsstufe.
Alle Zuhörer haben den Schülerinnen und Schülern aufmerksam zugehört und waren begeistert über die Leseleistung aller Finalisten!
Die Finalisten bekamen kleine Präsente. Mit tosendem Applaus wurden die Sieger gefeiert und erhielten für ihre tolle Leistung einen Büchergutschein.


2. Jahrgangsstufe:
  

3. Jahrgangsstufe:
  

4. Jahrgangsstufe:
  

Jury: