Logo der Martin-Buber-Schule
Suche:   


1. Schultag

Liebe Schulgemeinde!

Sie alle sind ganz herzlich eingeladen zu unserer diesjährigen Einschulungsfeier am Dienstag, 15. August 2017 um 10:30 Uhr in der Turnhalle.

Neben einer Begrüßung und Einweisung in das Schulleben von der Rektorin der Martin-Buber-Schule, gibt es einige kleine Vorführungen der Klassen 2 bis 4. Sie haben die Gelegenheit alle Lehrerinnen der kommenden ersten Schuljahre kennen zu lernen und die neuen Erstklässler werden Ihrer Klassenlehrerin zugeteilt. Im Anschluss an die Feierlichkeiten in der Turnhalle werden die ersten Schuljahre mit Ihrer Klassenlehrerin für eine erste Unterrichtsstunde in ihren Klassenraum gehen. In dieser Zeit bleiben die Eltern und Familienangehörigen in der Turnhalle und auf dem Schulhof, wo Sie mit einem Kuchenbuffet von den Eltern der Zweiten Klassen willkommen geheißen werden. Sobald der Unterricht beendet ist, können Sie Ihre Kinder auf dem Schulhof in Empfang nehmen und mit Ihnen gemeinsam den ersten Schultag am Kuchenbuffet ausklingen lassen. Lernen Sie hierbei andere Eltern und Lehrkräfte kennen, werfen Sie einen Blick in unser Schulgebäude und den Klassenraum und bekommen Sie Informationen über den Schulalltag!   

Ihr Kind braucht für diesen ersten Tag den neuen Schulranzen mit Mäppchen und Stiften und die von uns zugeschickte Papierblume (für die Klasseneinteilung). Besonders schön ist es, wenn alle Kinder von Ihren Eltern eine Schultüte zur Feier des ersten Tages geschenkt bekommen und an diesem Tag mit in die Schule bringen. Siehe "Die Schultüte" für Tipps zum Füllen! Alle anderen Materialien von der Liste "Was unsere Anfänger brauchen" wie Sportbeutel oder Zeichenblock brauchen die Kinder erst ab dem zweiten Schultag!

Denken Sie daran eventuell einen Fotoapparat oder eine Videokamera mitzubringen, um diesen besonderen ersten Tag in der Schule festzuhalten!

Wir freuen uns auf Sie und Ihre Kinder und wünschen uns eine gelungene Zusammenarbeit in den kommenden Jahren!